Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 45€ (deutschlandweit)



AGB

Stand: 27.01.2020

§ 1 Geltungsbereich 
Für alle Lieferungen von Segenskind an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.

§ 2 Vertragspartner 
Abgeschlossene Kaufverträge kommen zustande mit 

Tobias Miunske

Lilienweg 2

71384 Weinstadt

als Inhaber von Segenskind.

§ 3 Angebot, Vertragsabschluss und Vertragstextspeicherung 
(1) Die Produktdarstellungen im Online-Shop von Segenskind stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten. Die in diesem Shop platzierten Angebote gelten, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes im Angebot vermerkt ist, nur “solange der Vorrat reicht”.

(2) Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen” im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

(3) Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf www.segenskind.de einsehen, ausdrucken und/oder speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

§ 4 Widerrufsrecht 
Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

Hierzu gilt die folgende Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Fall mehrerer Lieferungen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Tobias Miunske
Lilienweg 2 
71384 Weinstadt
E-mail: info@segenskind.de

Tel: 07151/1338522

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Anruf oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Segenskind, Lilienweg 2, 71384 Weinstadt zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns zu.)

-An Segenskind, Lilienweg 2, 71384 Weinstadt, info@segenskind.de

-Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


-Bestellt am (*) /erhalten am (*) 


-Name des/der Verbraucher(s) 

-Anschrift des/der Verbraucher(s) 

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

-Datum


(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 5 Preise und Zahlung 
(1) Alle angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem sowie auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Weitere Kosten können bei Lieferungen ins Ausland entstehen, z.B. durch Zölle oder weitere Steuern.

(2) Der Kaufpreis ist je nach gewählter Zahlungsweise per Vorauskasse, Paypal oder Kreditkarte zu zahlen. Die von uns gestellten Rechnungen sind sofort fällig und ohne Abzug zahlbar.

(3) Bei Zahlungen per Vorauskasse wird Ihnen die Bankverbindung mitgeteilt und die Ware wird nach Zahlungseingang versendet. Der zahlbare Betrag ist innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto des Verkäufers zu überweisen.

(4) Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

(5) Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur ausgeübt werden, soweit die Ansprüche aus demselben Vertragsverhältnis resultieren.

(6) Bei einem Warenwert unter 45€ erheben wir 3,95€ Versandkosten, ab einem Warenwert von 45€ versenden wir innerhalb Deutschlands frei Haus. Weltweit versenden wir für 7,90€.

(7) Rechnungen werden per Email versendet.

§ 6 Lieferung 

(1) Die Lieferungen erfolgen in der Regel mit DHL und mit der Deutschen Post. 
(2) Die Lieferung erfolgt nach 5-10 Werktagen (Zahlungseingang vorausgesetzt).

§ 7 Eigentumsvorbehalt 
Die Waren bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 8 Mängelhaftung/Gewährleistung 
(1) Dieser Vertrag sowie die gesamten Rechtsbeziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem der Kunde bei Vertragsschluss seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt. Sollten Klauseln dieses Vertrages unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit verlieren, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Regelung, die dem Willen der Vertragsparteien am nächsten kommt.

(2) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.

§ 9 Datenschutz 
Personenbezogene Daten und Adressen werden nur nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet und gespeichert. Die genauen Datenschutzbestimmungen können jederzeit unter https://segenskind.de eingesehen werden.

§ 9 Hinweis zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Falls Sie eine Beschwerde haben, dann kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail: info@segenskind.de.

§ 11 Schlussbestimmungen 

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.